BIRGIT POTH-LENGEFELD

I N N E N A R C H I T E K T U R  I  D E S I G N

Profil

Birgit Poth-Lengefeld, Dipl.-Ing. Freie Innenarchitektin

 

Studium der Innenarchitektur an der Akademie der bildenden Künste in München.

 

Projektleitungen und Mitarbeit in den Bereichen

 

Architektur, Innenarchitektur und Design in München, Rosenheim und Radolfzell.

 

Seit 2001 eigenes Planungsbüro mit folgenden Schwerpunkten:

 

Innenarchitektur 

    

Möbeldesign     

 

Spielraumdesign

 

Farb- und Materialkonzepte

 

 

Mitglied der Architektenkammer Baden-Württemberg AK-Nr. 055464     

    


Wettbewerbe, Preise:       

 

1.Preis Haustürentwurf, deutscher Werkbund

 

1.Preis Kind und Spiel, in München

 

3.Preis Studentenwettbewerb in München

 

4.Preis Aussenräume Stein am Rhein 

 

Wettbewerb: Revitalisierung der MS Schwaben, Passagierschiff auf dem Bodensee.

 


Philosophie

Gestaltung

 

Individuell abgestimmte Raumgestaltung, die den Menschen mit seinen Bedürfnissen

 

und Wünschen in den Mittelpunkt stellt.

 

 

Funktion

 

Klare, zeitlose und funktionale Raum- und Möbelgestaltung bis ins Detail

 

mit dem Blick aufs Wesentliche.

 

 

Ort

 

Jedes Raumkonzept wird individuell auf die einzelnen Räume und Orte abgestimmt.

 

 

Nachhaltigkeit

 

Zeitlose Gestaltung von Räumen, Möbeln und Objekten bei der nachhaltige

 

und ökologisch vertretbare Materialien und Farben zum Einsatz kommmen.

 

 

Kompetenz

 

Beratung, Grundriss- und Innenraumgestaltung mit dem richtigen

 

Gespür für Funktion, Proportion und Material.

 

 

Farbe

 

Farb- und Materialkonzepte für Innenraum und Fassade, bei der die Umgebung

 

und die vorhandene Substanz bei der Neugestaltung berücksichtigt werden.